Sie sind hier:  » Startseite  » Literatur & Medien

Literatur & Medien

Universitätsbibliothek

Der klassische Ort für Literatur und Medien beim Studium ist die Universitätsbibliothek: Hier ist alles in Präsenz einsehbar und zumeist auch ausleihbar, was wissenschaftliche Informationen rund um das Studium angeht. Sie stellt vom Buch bis zur Zeitschrift alle aktuellen Informationsquellen zur Verfügung, auch digitalisierte Sammlungen sind zugänglich. Verlinkt ist sie ohnehin mit allem, was im Wissenschaftsbereich Rang und Namen hat.

Die ULB ist klassischer Lern- und Arbeitsort, mit vielen Mitarbeitern liefert sie bei allen Themen der Literaturrecherche Hilfestellung, immer wieder sind Schulungen und Führung möglich und auch zum digitalisierten Publizieren stellt sie dem Studenten zur Seite: auf dem eigenen Dokumentenserver MIAMI kann die eigene wissenschaftliche Arbeit veröffentlicht werden.

Einfach hingehen und hineinschnuppern – über die eigene Institutsbibliothek - die zu zumeist eine Unterabteilung der Unibibliothek ist - ist ansonsten ohnehin der studentische Kontakt zwangsläufig.

Neuerscheinungen Winter 2011

Da unsere Website das Produkt der Zusammenarbeit verschiedener juristischer Fachbuchhandlungen an verschiedenen Universitäten ist, wollen wir die wechselseitigen Erfahrungen dort auch austauschen. So liegt uns sehr daran, Neuerscheinungen des Buchmarktes zum jeweiligen Semester auch zu erwähnen – beziehungsweise sie kurz vorzustellen.
Denn besonders Neuerscheinungen in der Literatur fassen immer wieder den aktuellen Stand der des Wissens zusammen und sind durch antiquarischen Informationen nicht zu ersetzen.
So sind es besonders zwei Titel, auf die wir im Wintersemester 2011/2012 verweisen wollen:

BGB Allgemeiner Teil, Rechtsgeschäftslehre, Detlev Leenen
Kartoniert. de Gruyter Studium XL, 462 S. 23 cm 740g , in deutscher Sprache.
2011 Gruyter. ISBN 3-89949-434-2. 39.95 EUR


Der Titel wird besonders gern im Erstsemesterbereich genutzt. Die Neuauflage entwickelt in neuer Darstellung die Dogmatik des BGB in der gedanklichen Ordnung des Gutachtens, also so, wie es das Denken im Aufbau von Anspruchsgrundlagen erfordert.

Strafrecht Allgemeiner Teil, von Rudolf Rengier
Kartoniert. Mit Fällen und Aufbauschemata. Grundrisse des Rechts 3. Aufl. 570 S. 19,5 cm 455g , in deutscher
Sprache. 2011 Beck Juristischer Verlag. ISBN 3-406-62040-X. 21.00 EUR


Die neue Bearbeitung stellt die gesamte Thematik unterm aktuellen Aspekt übersichtlich anhand vieler Beispiele und Schemata dar. Der Band konzentriert sich auf den ausbildungs- und prüfungsrelevanten Stoff, gibt aber Empfehlungen zu vertiefender Lektüre.

Besonders für Erstsemester zu empfehlen!

Bücherbörse

xxx

Fachbibliotheken in Münster

Auf ihrem Webserver stellt die Universitäts- und Landesbibliothek Münster (ULB Münster) ein Gesamtverzeichnis aller Bibliotheken der Stadt zur Verfügung. Vom Institut für und Forstinformatik an der Universität über der Hauptabteilung Schule und Erziehung des Bischöflichen Generalvikariats und der Bibliothek des Seminars für Feministische Theologien bis zum Institut für Zoophysiologie wird alles erwähnt, was

an Bibliotheken in Münster Rang und Namen hat. Auch nichtwissenschaftliche Bibliotheken wie die des Stadtmuseums Münster oder etwa die diversen Stadtteilbüchereien der Kirchgemeinden sind hier mit ihren Öffnungszeiten erwähnt und auch über Google Maps in ihrer eigenen Lage einsehbar. Oft ist über diesen Link auch eine Recherche im jeweiligen Katalog möglich.

©  • aktualisiert am: 08.11.2011

Icon-Legende
Weiter
Zurück
Zur Startseite dieses Webangebots
Aktuelle Seite ausdrucken.
Direkt zum Text springen.
Zum Seitenende
Aktuelle Seite ausdrucken.
Seite mailen
Bookmark diese Seite. Netscape User drücken bitte strg+D.